Krawalli Logo  

» Start
» Shows
» Moderation
» Specials
» Bilder
» Presse
» Wer ist...
» Runterladen
» Referenzen
» Checkliste
» AGB
» Gage
» Termine
» Videos
» Reklame
» Krawallladen
» News
» Kontakt
Andreas Wetzig 1966
Krawalli (Ein ganz normaler Bundesbürger!)

K-FRAGE: WER IST EIGENTLICH DIESER JONGLEUR KRAWALLI?

Kra |wall, der; -s, -e

[wahrsch. zu älter]: crawallen = das Lärmen (mittellateinisch: charavallium; franz.: charivari) = Auflehnung, Aufstand, Aufregung, Aufruhr, Ausschreitung, Chaos, Empörung, Erhebung, Gestürm, Getöse, Gewimmel, Gewirr, Handgemenge, Katzenmusik, Klamauk, Krach, Kuddelmuddel, Lärm, Mischmasch, Protest, Rambazamba, Rabatz, Radau, Randale, Rebellion, Revolte, Spektakel, Straßenlärm, Streit, Tohuwabohu, Tumult, Unrast, Unruhe, Wirrwarr, Zank, Zerwürfnis, Zoff

Redensart: "Krawall schlagen"

(sich [...laut und...] energisch beschweren!)

 

Jongleur Krawalli jongliert mit acht neonfarbenen Zigarrenkisten.
Foto: Jana Lange

Kra |wal | li, wer (?)

Ein Kleinkünstler, der als Komiker & Jongleur mit kunstvollem Fangen & Werfen von ungewöhnlichen Gegenständen, mit schauspielerisch authentischem Straßentheater, humorvollen Walking Acts, visueller Comedy & absurd-komischen Gags sein Publikum zum Lachen & Lärmen anstiftet (Applaus = In die Händchen patschen!).

Krawall machen hier die Zuschauer_innen! Die Lautstärke kann variieren. Jubelrufe, Klatschen, Pfeifen, Kreischen... können Ausdruck der Begeisterung sein!

(Bisher gab es keinerlei Sachbeschädigungen oder andere "krawall-artige" Ausschreitungen.)

(Krawall | i : i = Verniedlichungsform)

 

 

Lebenslauf: Jongleur Krawalli - Nicht berühmt - aber berüchtigt!

 

1964

Kleinkünstler Krawalli erblickt im September 1964 klein, nackt und mittellos als "Jungfrau" das Scheinwerferlicht dieser Welt.

1974

Nach intensivem Schauspieltraining feiert Krawalli als 10-jähriger Kleinkünstler in einer heiligen Messen der katholischen Kirche in Blomberg vor mehr als 300 Zuschauern seine Premiere in der Rolle des Messdieners! Leider gab es keinen Applaus!

1981 und Folgejahre

Krawalli wird mit staatlichen Anerkennungen "geehrt" wie zum Beispiel staatlich anerkannter Kriegsdienstverweigerer und staatlich anerkannter Erzieher. Diese Stationen in seinem Leben erregen allerdings keinerlei öffentliche Aufmerksamkeit.

1991 bis 1995

Parallel zu einem Studium im Fachbereich "Sozialverwesung" an der FH Bielefeld beginnt Kleinkünstler Krawalli mit einer eigenständigen Tätigkeit als "Wochenend-Clown"! Die Fachhochschule besucht er schließlich nur noch, um bei einem ehemaligen Regisseur und Dramaturgen im Fach Medien- und Theaterpädagogik das Schauspieltraining wahrzunehmen. Das Studium kann er dadurch nach nur 4 Jahren erfolgreich abbrechen!

1997 bis 2000

Clown Krawalli gönnt sich den Luxus, wochentags einen anständigen Drittberuf zu erlernen. Er wird Tischler! Sein Gesellenstück wird beim Wettbewerb "Die gute Form" mit dem 2. Platz für die Gestaltung ausgezeichnet. Als 2. Sieger des Wettbewerbs erhält Krawalli eine Urkunde!

2004

Krawalli verabschiedet sich vom bürgerlichen Leben als Arbeitnehmer und gründet eine sog. "Ich-AG" mit der offiziellen Berufsbezeichnung Kleinkünstler. Das Finanz- und das Arbeitsamt können mit dem Begriff "Kleinkünstler" nichts anfangen und raten davon ab, aus der "Ich-AG" schon zu Beginn eine Aktiengesellschaft zu machen. Bis heute spielt Kleinkünstler Krawalli mit seinen Walking Acts als falscher Kellner, verrückter Polizist, lustiger Straßenfeger, schusseliger Hausmeister,... und mit seiner Jonglageshow jährlich bei zahlreichen Anlässen in ganz Deutschland zur Freude seines Publikums völlig absurde Charakterrollen!

2007

Gemeinsam mit der Artistin und Varietè-Künstlerin Silvia Licht entwickelt Krawalli zahlreiche Duo-Programme. Es entstehen neue Walking Acts wie zum Beispiel "Gärtnerei Schmadtke" (für Frühlingsmärkte) oder das verrückte Ärzteteam (für Gesundheitsmessen!). Das Kellnercomedy-Programm kann seitdem auch als kleine Dinnershow gebucht werden!

2013

Immer häufiger erfüllt der Kleinkünstler auf Anfrage von Künstler- und Eventagenturen Sonderwünsche! Krawalli entwickelt Auftragsproduktionen für Events und spielt zum Beispiel bei einer Veranstaltung in einem Autohaus einen TÜV-Prüfer, bei einer Firmenfeier einen Paketzusteller, bei einer Podiumsdiskussion einen nörgelnden Patienten, bei einem Betriebsjubiläum einen Gas- und Wasserinstallateur, bei einer Reeperbahn-Party einen Zuhälter, bei einer Hausmesse einen PC-Spezialisten, bei einer Preisverleihung einen falschen Redner,...

2014 bis 2017

Die Figur "Willi Horstkötter" altert ganz plötzlich um einige Jahre und lässt sich eine Glatze wachsen!

 

Eine kleine Bilderauswahl aus einem bewegten Leben...

Krawalli wuchs in den wilden 70er Jahren auf.
Andreas Wetzig (1978)
Krawalli in der Dr. Oetker Welt in Bielefeld.
Foto: Neue Westfälische
Krawalli spielte in der kultigen Show "Frühstück bei Kortenkamps".
Frühstück bei Kortenkamps
Krawalli bei den Big Brother Awards in Bielefeld
Krawalli als falscher Redner
Krawalli ist Mitglied in der Partei DIE PARTEI.
"Vielleicht werde ich auch mal Politiker!"
Krawalli begann mit seiner Tätigkeit als Kinderclown in den 90er Jahren.
Clown Andi Witzig (1994)
Krawalli nahm am Wettbewerb "Laubenpieper" in Hannover teil.
Kleinkunst-Wettbewerb "Laubenpieper"
Krawalli durfte bei "FUN CLUB" für 30 Sekunden auftreten.
Krawalli bei "FUN CLUB" mit Ingo Appelt
Krawalli als falscher Polizist in Bielefeld
Foto: Matthias Hornung
Krawalli spielt auf einer Gala seine verrückte Messerjonglage.
Foto: Mike Mathis

 

2025

Im Alter von ca. 61 Jahren wird Jongleur Krawalli als allererster Kleinkünstler seine Comedy-Jonglage-Show auf einem fremden Planeten spielen. Die ständig zunehmende Rechenleistung von Computern wird es bis dahin möglich gemacht haben, intelligente, außerirdische Lebewesen im All bis zu einer Entfernung von 500 Lichtjahren ausfindig zu machen.

Immerhin gehen Astronomen und Astrophysiker bereits heute davon aus, dass alleine in unserer Galaxie rund 10.000 Zivilisationen existieren könnten, die fähig sind, Sendegeräte zur Übertragung von Funksignalen zu entwickeln.

Krawalli sendet schon heute regelmäßig E-Mails ins All, um rechtzeitig ein Gastspiel vereinbaren zu können.

 

Comedykellner Willi in Hannover
Jongleur Krawalli ist stolz auf das, was er macht!

 

2050

Krawalli wird mindestens 85 Jahre alt sein und sein 60. Bühnenjubiläum feiern. In Deutschland werden zu diesem Zeitpunkt doppelt soviele Rentner wie Kinder leben. Krawalli denkt aber gar nicht daran, seine Berufstätigkeit aufzugeben, nur weil Rola Bola und Rollator nicht dasselbe Potential für einen Artisten haben.

 

 

 

Juristische Belehrung!

Amtsträger haben im Allgemeinen in bestimmten Fällen das Recht, Angaben zu einer bestimmten Person (Personalien) zu verlangen. Dieses Recht leitet sich aus der jeweils sachlichen und örtlichen Zuständigkeit ab. In gerichtlichen Auseinandersetzungen - wie beispielsweise bei Strafverfahren - werden routinemäßig die Personalien von Zeugen, Angeklagten, Opfern,... und immer häufiger auch von völlig unbeteiligten und gänzlich unschuldigen MitbürgerInnen festgestellt.

Sie als potentieller Veranstalter haben natürlich ebenfalls ein berechtigtes Interesse, ALLES (!) über Comedy-Jongleur Krawalli zu erfahren! Die Informationen, die Sie hier erhalten haben, bleiben dennoch aus datenschützenden Gründen selbstverständlich unter uns!

 

Gala
Foto: Mike Mathis - Westfälische Nachrichten
 
 
NEWSLETTER