Krawalli Logo  

» Start
» Shows
» Moderation
» Specials
» Bilder
» Presse
» Wer ist...
» Runterladen
» Referenzen
» Checkliste
» AGB
» Gage
» Termine
» Videos
» Reklame
» Krawallladen
» News
» Kontakt

Informationspflichten nach dem Telekommunikationsgesetz !!!

Das Motiv Nienburg fotografierte Krawalli im Bahnhof in Nienburg / Weser.
Jongleur Krawalli wohnt in der Nähe von Nienburg.

 

Impressum (lat.: impressum = "Hineingedrücktes" bzw. "Aufgedrücktes")

VORSICHT! Diese Seite enthält vom Gesetzgeber "aufgedrückte" Pflichtangaben ohne wesentlich bedeutsame Informationen! Klicken Sie daher lieber sofort auf...

KONTAKT !

 

Postanschrift:

Andreas Wetzig
Böxenbergstraße 120
31613 Wietzen

Telefon:

0 5022 - 45 89 98 9

0 160 - 91 92 99 19

E-Mail:

info(@)krawalli.de

 

Steuer ID:

DE232573656 

 

 

Telemediengesetz

Kennen Sie eigentlich das Telemediengesetz (TMG)? Dieses Gesetz und der Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RStV) regeln seit dem 01.03.2007 die Anforderungen an ein Impressum von "Werbeseiten" im "Internetz" in § 5 TMG und § 55 RStV.

Demnach dürfen die sogenannten Pflichtangaben nicht unter Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) "versteckt" werden. Ein eigener Menüpunkt auf "Werbeseiten" ist also seitdem zwingend erforderlich!

Wie dieser Menüpunkt und damit der entsprechende Link, der zu den Pflichtangaben führt, zu benennen ist, ist im TMG leider nicht näher beschrieben. Der Begriff "Impressum" muss jedenfalls nicht unbedingt Verwendung finden. Das TMG spricht auch nur generell von "Informationen".

Empfehlenswert sind deshalb Bezeichnungen wie "Anbieterkennzeichnung", "Impressum" oder "Kontakt".

Eine derartige Terminologie wird ein "User" (sprich: Benutzer/in) als Hinweis auf die Angaben nach § 5 TMG bzw. § 55 RStV verstehen können müssen (...oder sollen!).

Um einer "Abmahnwelle" verwahrloster Juristen zu entgehen, wurde auf dieser "Werbeseite" sowohl eine Kontaktseite als auch ein Impressum eingerichtet!

Von der Überschrift Informationspflichten nach dem TMG lassen Sie sich deshalb bitte nicht irritieren! Das ist nur Spassss!!!

Sollte eine Information nicht, nicht richtig, nicht vollständig oder nicht rechtzeitig zur Verfügung gestellt worden sein, erklärt der Betreiber hiermit, dass er in jedem Falle nicht vorsätzlich, sondern ohne Schuldbewußtsein noch nicht einmal fahrlässig gehandelt hat, sondern wahrscheinlich einfach nur verschlafen hat.

Urheberrechte

Nicht nur auf WDR 5 und auf ARD gesendete Beiträge sind urheberrechtlich verschmutzt,... geschützt (...so muß es heißen!), sondern auch diese Werbeseite! Texte, Fotos, Grafiken, Animationen und Beiträge aller Art genießen den Schutz nach dem Urheberrechtsgesetz. Auch Vervielfältigungen der Inhalte von krawalli.de sind nicht ohne weiteres erlaubt! Bei Beachtung der engen Grenzen der urheberrechtlichen Ausnahmetatbestände dürfen Bilder, Texte, Grafiken usw. kopiert werden (Beispiel: persönlicher / privater / intimer Gebrauch). Vervielfältigung und / oder Verbreitung bedürfen allerdings der ausdrücklichen Genehmigung des Urhebers! Sie dürfen also z.B. einen Text zum Gebrauch in den eigenen vier Wänden oder in Ihrer Mietwohnung auf Ihrer festen Platte abspeichern. Sie dürfen Texte, Bilder,... aber nicht auf Ihrer eigenen Internetzseite einstellen und damit an Dritte weitergeben! Dies kann auch gelten für PDF-Dateien, Bilder, Pressetexte,... die ausdrücklich zum Herunterholen bereitgestellt worden sind.

Abmahnwelle

Es mag sinnvoll erscheinen, diese Informationen, - die ja weitestgehend mit den Anforderungen an das Impressum einer Website nach dem Telemediengesetz übereinstimmen -, an dieser Stelle vorzuhalten und jedem potentiellen Kunden vor Abschluss des Geschäftes (also z.B. bei einem Angebot) einen Link zu dieser Website mitzuteilen.

Weniger sinnvoll ist es aber sicherlich, diese Website über einen Button einsehbar zu machen und damit Aktivitäten von Abmahnanwälten heraufzubeschwören (Eine Ordnungswidrigkeit wird nämlich mit einer Geldbuße von bis zu 5.000 € geahndet). Hier wurde das trotzalledem gemacht!

Deshalb: Liebe Abmahner! Bisher hatte noch keine einzige bekloppte Abmahnung gegen Jongleur Krawalli auch nur einen winzigen Erfolg! Hier ist nichts - aber auch überhaupt gar nix - zu holen.

Sparen Sie sich die Mühe!!!

 

 

 
 
NEWSLETTER